Angebote2023-12-21T10:07:30+01:00
Führungslösungen
Aus einem “Nice-to-have” wird ein “Must-have”

Verantwortung für moderne und menschliche Führungslösungen zu übernehmen, muss eine Selbstverständlichkeit sein.

Ich zeige KMUs und Familienbetrieben, wie sie ihre Führungskräfte fördern und ihr Unternehmen langfristig attraktiv für neue und bestehende Arbeitnehmer gestalten.

Im Überblick: Diese Vorteile erwarten Dich und Dein Unternehmen

Entwickle und fördere starke Führungspersönlichkeiten, was zu nachweislich gesteigerter Leistung, höherem Engagement und einer stärkeren Selbstführung (weniger Abhängigkeit) führt – nicht nur bei den Führungskräften, sondern innerhalb des gesamten Teams.

Indem Du den Faktor “Mensch” in den Vordergrund rückst und die Entwicklung individueller Stärken priorisierst, wirst Du sehen, wie sich Mitarbeiter & Führungskräfte mit Begeisterung für Dein Unternehmen engagieren & langfristig an Board bleiben.

Durch die Anpassung an die Anforderungen der digitalen Arbeitswelt (z.B. Work-Life-Balance, wertschätzende Feedbackkultur, Remote-Arbeitsplätze) wird es leichter, talentierte Führungskräfte und zukünftige Stars zu finden, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

Verschiebe Deinen Fokus verstärkt auf die strategische Ausrichtung und das Leadership Deiner Organisation. Dies ermöglicht reibungslose Abläufe und effiziente Entscheidungswege, sowohl im Remote- als auch im Vor-Ort-Bereich.

Mit klaren Maßstäben und Messwerten für positives Leadership kannst Du leicht verfolgen, wie sich die Unternehmenskultur verbessert und Deine Organisation einen umfassenden Wandel erlebt. Damit werden auch “weiche Themen” plan- und greifbar und tragen nachweislich zum wachsenden Kurs Deines Unternehmens bei.

Dein Unternehmen VOR Positiver Führung

  • Oft fehlen eine geteilte Unternehmenskultur, Werte und Visionen. Dementsprechend schwankt auch die Leistung und Produktivität des Teams.

  • Früher war es so, dass Mitarbeiter einfach das taten, was ihnen gesagt wurde, und kaum hinterfragten. In Zeiten der Digitalisierung, Homeoffice & Co. hält dieser „Dunst der alten Zeit“ jedoch nicht mehr stand.

  • Der hohe Krankenstand und Mitarbeiterfluktuation bedeutet hohe Ausfallkosten, Anpassungen und Energie.

  • Die Führungskräfte sind überlastet und im Tagesgeschäft gefangen, statt sich um langfristige Strategie zu kümmern.

  • Anstatt miteinander zu reden, wird oft nur übereinander geredet. Es fehlt an zielführender und offener Kommunikation. 

  • Es wird zunehmend schwieriger, junge und neue Führungskräfte zu finden, die sich proaktiv an der Unternehmensvision beteiligen, Verantwortung übernehmen wollen und als Vorbild voranschreiten. 

  • Themen wie Unternehmenskultur, Menschlichkeit und (mentale) Gesundheit sind für Deine Organisation von großer Bedeutung. Dennoch sind ihr Bedarf und Ergebnisse oft schwer plan- oder kalkulierbar. Wie kannst Du das Eine integrieren, ohne das Andere zu vernachlässigen?

  • Individuelle Stärken identifizieren und fördern? Schön und gut, doch neben dem Tagesgeschäft bleibt hierfür kaum Zeit.

Dein Unternehmen NACH Positiver Führung

  • Mitarbeiter kommen motiviert zur Arbeit und sind loyal gegenüber dem Unternehmen.

  • Zusammenhalt, Menschlichkeit & Gesundheit stehen im Vordergrund. Diese geteilten Werte führen zu stabiler Leistung und Produktivität und es herrscht eine gute Stimmung im Team.

  • Mitarbeiter werden aktiv dazu ermutigt, Fragen zu stellen, Ideen einzubringen und ihre Meinungen einzubringen. Durch die vermehrte Beteiligung, die Autonomie und die individuelle Entwicklung der Mitarbeiter, wird das Unternehmen den veränderten Erwartungen an die Arbeitswelt gerecht (oder übertrifft sie). Die Belegschaft ist loyal und will ihren Arbeitgeber stolz machen. 

  • Der Krankenstand und die Mitarbeiterfluktuation werden geringer, was sowohl Kosten als auch ständige Anpassungen minimiert.

  • Führungskräfte haben mehr Kapazität für strategische Aufgaben und sind weniger im Tagesgeschäft gefangen. Sie sind stolz darauf, als Vorbild agieren zu dürfen und nehmen ihre Aufgabe ernst. 

  • Offene und zielführende Kommunikation sind der neue Standard, wodurch Missverständnisse und Konflikte reduziert werden. 

  • Es gelingt, talentierte junge Führungskräfte zu begeistern, die sich aktiv in die Unternehmensvision einbinden und Verantwortung übernehmen möchten. 

  • Es wird erkannt, dass eine gesunde Unternehmenskultur und das Wohlbefinden der Mitarbeiter langfristig zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit und besseren Leistungen führt. Mit der 360° PERMA-Analyse hast Du einen Weg gefunden, diese Aspekte nicht nur zu integrieren, sondern sie auch messbar und planbar zu machen, damit sie zum nachhaltigen Erfolg des Unternehmens beitragen.

  • Die Identifikation und Förderung der individuellen Stärken Deiner Führungs- und Arbeitskräfte ist nahtlos in den Arbeitsalltag integriert und steigert die Effizienz und Produktivität, anstatt sie zu beeinträchtigen.

Mach die Zukunft Deiner Organisation möglich. Schreite als Pionier voran.

Das 6-monatige Positive Leadership Evolution (PERMA LEAD ®) – Coaching für KMUs und Familienbetriebe

verbesserte Performance

der Führungskräfte und Teams

 mehr Zufriedenheit, Motivation und Engagement

weniger Krankenstand, weniger Ausfälle

und weniger Fluktuation

Evidenzbasiert. Planungssicher. Ergebnisgarantiert.

PERMA-Lead-Training für eine positive Führungskultur

Basiert auf Stärken, wissenschaftlichen Erkenntnissen und einem modernen Ansatz, der die Modelle und Erkenntnisse der Positiven Psychologie in den Businesskontext überführt.

Direkte Messbarkeit: Mit unserer evaluierbaren 360° PERMA-Lead-Befragung als Parameter kannst Du den Wandel in Deinem Unternehmen und in der Unternehmenskultur genauestens messen und beurteilen. Durch die 360° PERMA-Lead-Befragung garantieren wir Dir uneingeschränkte, klare Planung und verlässliche Ergebnisse, die den Kurs für positive Veränderungen setzen.

Inhalte: 

6 Monate Schulungen vor Ort & exklusive Betreuung

3 x 2 Trainingstage vor Ort

3 x 1:1 Coaching pro Führungskraft

Deine Inhalte der 6 Schulungstage über einen Zeitraum von 6 Monaten: 

Tag 1

Selbstführung – Der Schlüssel zum erfolgreichen Führen

Führungskräfte sollen nicht nur führen, sondern auch Vorbild sein?
Selbstführung als der erste Schritt, um erfolgreich führen zu können
Bewährte Strategien und individuelle Lösungen für eine selbstsichere, starke und gesunde Selbstführung

Tag 2

Positive Emotionen – Der Erfolgsmotor

Emotionen haben einen großen Einfluss auf das Handeln und Empfinden eines jeden Menschen – so auch auf die Produktivität der Mitarbeiter:innen in Deinem Unternehmen.
Verstärke die Motivation und Zufriedenheit Deiner Belegschaft, indem Du positive Emotionen, eine gesunde Atmosphäre & eine wertschätzende Feedbackkultur am Arbeitsplatz förderst.

Das Ergebnis: Mehr Erfolg im Arbeitsalltag durch positive Emotionen.

Tag 3

Stärkenorientierte Führung – Spitzenleistungen durch individuelle Stärken

Führungskräfte erzielen leidenschaftliche Höchstleistungen, indem sie die individuellen Stärken ihrer Mitarbeiter:innen eigenständig erkennen und fördern.

Das Ergebnis: Eine leistungsstarke und produktive Organisation, die Bestleistungen erzielt.

Tag 4

Förderliche Arbeitsbeziehungen – “Other people matter”

Das Herzstück eines jeden Unternehmenserfolgs? Gegenseitiger Support und ein wertschätzendes Miteinander. Steigere nachweislich die Zufriedenheit eines jeden Einzelnen, baue ein kraftvolles (und präventives) Schutzschild gegen Stress und hebe die kollektive Unternehmensperformance auf ein noch nie dagewesenes, strahlendes Level.

Das Ergebnis: Ein wertvolles und kooperatives Arbeitsumfeld, das uns ermöglicht, unser volles Potenzial auszuschöpfen.

Tag 5

Sinn und Bedeutung – Das tiefe Warum

Ein sinnvolles Leben ist ein grundlegendes Bedürfnis des Menschen. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie Sinn und Bedeutung sowohl in ihre eigene Arbeit als auch in den Arbeitsalltag ihrer Mitarbeiter:innen integrieren können.
Von Sinnhaftigkeit in der Arbeit bis zu Sinnentwicklung im Team.

Das Ergebnis: Zufriedene Mitarbeiter:innen (bestehend & neu), erhöhte Innovationsbereitschaft und eine Organisation, die aufblüht.

Tag 6

Ziele setzen und erreichen – Erfolge feiern

Der sechste Trainingstag widmet sich dem Setzen und Erreichen von Zielen. Hierbei geht es nicht nur darum, Ziele zu definieren, sondern auch darum, ihre Erreichung angemessen zu würdigen.

Ziele und deren Auswirkungen
Schlüsselfaktor: Motivation
Erfolge sichtbar machen
Starkes Teamgefüge und -motivation durch eine anerkennende Unternehmenskultur

Das Ergebnis: Hoch motivierte Mitarbeiter und eine Organisation, die Ziele setzt, Erfolge feiert und motiviert bleibt.

Boni

  • Montag bis Freitag bieten wir persönlichen Support über Telefon und E-Mail für die Dauer von 6 Monaten

  • Vertiefendes Reflexionsmaterial zwischen den Trainingsmodulen

  • Einen Monat nach Abschluss des Programms gibt es die Möglichkeit auf einen persönlichen 1:1 Check-in-Call mit jeder Deiner Führungskräfte

  • Die bewährten Tools und Strategien der eigens entwickelten Grow-and-Thrive-Methode ermöglichen Dir eine nachhaltige Integration des Gelernten in Dein Unternehmen

  • Unternehmen, die an unserem Programm teilnehmen & erfolgreich abschließen, erhalten das begehrte Positive Führung Gütesiegel, das Dich als attraktiven Arbeitgeber auszeichnet und stetig neue Top-Talente anzieht.

  • Ziehe TOP-Mitarbeiter und qualifizierte Fachkräfte magnetisch an

  • Etabliere Dich als attraktiver Arbeitgeber &  verschaffe Dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil

  • Reduziere Mitarbeiterfluktuation und senke die damit verbundenen Kosten

  • Steigere Deine Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung & profitiere von einer positiven Unternehmenskultur

  • Stärke das Vertrauen von Kunden, Geschäftspartnern und Investoren

Das Gütesiegel für Positive Führung verhilft TOP-Arbeitgebern zu TOP-Mitarbeitern.

Weil Führung nicht nur eine Aufgabe, sondern eine Kunst ist: The Positive Leadership Company by Jenny Eggeling

Ich könnte Dir zahlreiche Qualifikationen und Erfolge aufzählen, die mein professionelles Profil schmücken. Doch vielmehr geht es mir um diesen Einblick in meine Philosophie, in die Arbeitsweise bei The Positive Leadership Company und warum genau das den entscheidenden Unterschied in der Führungskultur Deiner Organisation macht.

An erster Stelle steht das Schaffen einer Verbindung  – zuerst mit uns selbst und danach mit anderen.
Dies ist der Grundstein, auf dem Vertrauen und somit das Fundament (D)eines erfolgreichen Unternehmens gebaut wird. Ein Fundament, dem Entwicklung und nachhaltiges Wachstum als natürliche Konsequenz folgen.

Mit The Positive Leadership Company „tanzen“ wir nicht nur metaphorisch „auf der Blumenwiese“, noch deuten wir mit erhobenem Zeigefinger auf diverse Schwächen. Vielmehr kreieren wir eine Atmosphäre des Zusammenhalts und des Vertrauens, in der sowohl Mitarbeitende als auch Führungskräfte nicht nur aufblühen können, sondern es auch wirklich wollen. In der Zusammenarbeit mit zufriedenen Kunden hat The Positive Leadership Company erlebt, wie die Integration einer positiven Führungskultur nicht nur Teamleitern, Führungskräften und Mitarbeiter:innen, sondern der gesamten Organisation zu messbarem Erfolg und größerer Zufriedenheit verholfen hat.

Der „höher, schneller, weiter“ hin zum „menschlicher, miteinander, reflektierter“-Führungsansatz hat die Unternehmen dabei nicht nur zufrieden gestellt, sondern ihre Erwartungen maßlos übertroffen.

Und ganz nebenbei: Führung sollte doch auch Spaß machen, oder nicht? Sowohl für die, die geführt werden, als auch für die, die führen.

Jenny Eggeling
Founderin The Positive Leadership Company

Mögliche Fragen, Gedanken und Anmerkungen für Dich und Deine Führungskräfte

Was unterscheidet The Positive Leadership Company von anderen Führungskräfte-Coachings oder Entwicklungskonzepten?2023-10-16T13:37:58+02:00

Exzellente Frage!

Hier ist Deine Antwort:

Der Unterschied liegt im Detail und in der Herangehensweise: Viele Coachings oder Programme setzen auf vordefinierte Konzepte, die oft wie Einheitsgrößen wirken.

Bei uns geht es nicht darum, kurzlebige Trends aufzugreifen oder allgemeine Führungsphilosophien blindlings zu adaptieren: Es geht tiefer.

Denn Deine Führungskräfte werden am eigenen Leib erleben, was Positive Psychologie, emotionale Intelligenz und stärkenorientierte Führung wirklich bedeuten – nicht nur als theoretisches Konzept, sondern als gelebte Praxis.

Es geht darum, diese Aspekte nicht nur zu verstehen, sondern sie zu „fühlen“. Denn nur wenn man etwas fühlt, kann man es auch anwenden und authentisch in den Führungsalltag integrieren.

Die individuellen Ansätze werden mit akribischer Genauigkeit auf Dein Unternehmen und Eure speziellen Herausforderungen zugeschnitten.
Dies schafft nicht nur Akzeptanz bei Führungskräften, sondern erhöht auch die Umsetzungsquoten im gesamten Unternehmen.

Durch das Gütesiegel (“Die Kirsche auf der Torte”) setzt Du als ein Unternehmen zudem ein Statement nach außen: Es zeigt, dass Dein Unternehmen mehr macht, als nur auf der „neuen Leadership-Welle“ zu reiten.

Es demonstriert das Engagement für eine tiefgehende, positive Führungskultur, die in der modernen Arbeitswelt unverzichtbar ist.

In Zeiten des Fachkräftemangels und der Digitalisierung ist diese mitarbeiterorientierte Herangehensweise nicht mehr nur ein „Nice-to-have“, sondern ein absolutes „Must-have“.

CTA: Unverbindlich beraten lassen

Das klingt alles so “weichgespült”. Bringen uns diese “weichen Themen” tatsächlich im Geschäftsalltag/Geschäftserfolg weiter?2023-10-16T13:37:47+02:00

Forschungsergebnisse zeigen, dass eine positive Unternehmenskultur, die auf Wertschätzung, Unterstützung und Entwicklung der Mitarbeiter abzielt, unmittelbare Auswirkungen auf Leistungsbereitschaft und Innovation hat.

Teams in solchen Umfeldern sind kreativer, engagierter und produktiver, was direkt den Unternehmenserfolg und die Wettbewerbsfähigkeit steigert.

Es geht nicht nur um „nette“ Führung – es geht um nachgewiesen effektive Strategien zur Leistungssteigerung und Mitarbeiterbindung.

Es ist also eine strategische, wissenschaftlich untermauerte Entscheidung, „weiche“ Führungsfaktoren ernst zu nehmen und zu implementieren.

Kann ich das Programm auch bei Konflikten im Team durchführen lassen?2023-10-16T13:37:31+02:00

Ja! Erfahrungsgemäß lohnt sich die Investition in Dein Team nicht nur bei offensichtlichen Herausforderungen, wie z.B.
Konflikten im Team
fehlender Anpassungsfähigkeit der Mitarbeiter an die Anforderungen und den Wandel des Marktes
mangelnder Kommunikation und Zusammenhalt innerhalb des Teams und/oder der Führungsebene
Leistungseinbußen im Vergleich zum Potenzial
Unklarer Rollenverteilung und Verantwortlichkeiten

sondern auch bei weniger offensichtlichen Themen, wie z.B.
Spannungen oder Konflikte, die das Miteinander & den Workflow beeinträchtigen
Unausgesprochene Erwartungen an Teammitglieder oder Führungskräfte
Fehlende Feedbackkultur & Strategien zur kontinuierlichen Verbesserung
Verborgene Machtverteilungen und Hierarchien, die die Zusammenarbeit beeinflussen
Vernachlässigte Förderung der Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Schulungen bieten Dir eine herausragende „Standortbestimmung“ bzw. Feinjustierung, um effektiver an Deine Ziele andocken und Dein Team „von innen heraus“ zu stärken.

Ich glaube nicht, dass ein Zusammenhang zwischen unserem Organisationsklima und unseren internen Führungsstilen herrscht. Ist das Positive Leadership Evolution Coaching relevant für uns?2023-10-16T13:37:15+02:00

Besonders dann, wenn ein Zusammenhang zwischen dem Organisationsklima und Deinem Führungsstil (oder dem Deiner Führungskräfte) nicht offensichtlich ist, kann sich der positive Einfluss des Wissens um Positives Leadership und das 1:1 Coaching auf das gesamte Umfeld noch offensichtlicher zeigen.

Denn hier geht es weniger darum, Schuld zuzuweisen (Henne-Ei-Prinzip), sondern vielmehr darum, wie Deine Führungskräfte einen positiven Einfluss ausüben und ihre Führungskompetenzen unabhängig von äußeren Faktoren stärken können.

Es liegt in Deiner Hand, und dadurch in der Deiner Führungskräfte, als leuchtendes Beispiel voranzuschreiten, und so die gesamte Dynamik positiv zu beeinflussen, individuelle Kompetenzen auf Führungs- und Mitarbeiterebene zu stärken und zur Verbesserung des Organisationsklimas beizutragen.

Ich würde mir gerne Kundenreferenzen ansehen.2023-10-16T13:36:58+02:00

Absolut! Hier (klick) kannst Du Dir die ehrlichen Erfahrungen von Klient:innen aus unterschiedlichen Branchen ansehen.

Brauchen Führungskräfte trotz erfolgreicher Führungserfahrung immer noch Weiterentwicklung in Form von Trainings und Coachings?2023-10-16T13:36:41+02:00

Unabhängig vom aktuellen Erfolgsniveau Deiner Führungskräfte, ist es unabdingbar, sich der Bedeutung unserer ständig verändernden Geschäftswelt bewusst zu sein & offen für neue Perspektiven zu sein, um sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Indem Du Dich aktiv dem Coachingprozess öffnest, symbolisiert Du besonders Deiner Belegschaft die Bereitschaft, Dein Unternehmen und Dich kontinuierlich anzupassen, um interne Führungsstile zu schärfen und auch langfristig erfolgreich zu bleiben.

Für Dich, Dein Team und Dein Unternehmen.

Wie kann ich sicher sein, dass das Positive Leadership Evolution Coaching den Nutzen bietet, den wir erwarten?2023-10-16T13:36:26+02:00

Das Positive Leadership Evolution Coaching bietet die Möglichkeit, Führungskompetenzen zu verfeinern, am Puls der „neuen“ (digitalen) Generation zu sein, bessere Kommunikation zu erreichen und effektiver innerhalb des Teams zu agieren. Diese Verbesserungen können sich positiv auf das Organisationsklima, Mitarbeiterfluktuation und Kundenergebnisse auswirken.

Grundvoraussetzung für die Zielerreichung ist, dass wir a) menschlich zueinander passen und b) die Führungskräfte engagiert sind, in Deinem Unternehmen als “Leitstern” für Deine Mitarbeiter voranzuschreiten.

Ist das der Fall, kann ich Dir garantieren, dass ihr bei Umsetzung des Gelernten langfristige Ergebnisse erzielen werdet.

Zusätzlich garantieren wir Dir uneingeschränkte Planungs- und Ergebnissicherheit durch unsere 360° PERMA-Befragung als kalkulierbarer Parameter für Deinen Unternehmens- und Kulturwandel.

Buche Dir hier ein persönliches Beratungsgespräch, um mir Deine Fragen zu stellen und Deine Situation zu analysieren.

Wir als Unternehmen sind sehr individuell. Welche konkreten Schritte werden im Coaching unternommen, um unsere spezifischen Führungsziele zu definieren und zu erreichen?2023-10-16T13:36:09+02:00

Innerhalb des Coachings legen wir klare Meilensteine und Ziele fest – die wir durch gezielte Gespräch-Sessions, Reflexion und praktische Übungen erarbeiten und erreichen werden.

Ich hole Dich & Deine Führungskräfte da ab, wo ihr steht und bin als Euer persönlicher „externer Sparring-Partner“ und Katalysator für berufliche und persönliche Entwicklung an Eurer Seite.

Warst Du (Jenny Eggeling, Founderin TPLC) selbst schon mal Führungskraft bzw. Angestellte?2023-10-16T13:35:53+02:00

Ja – ich selbst durfte viele Jahre in Unternehmen sowohl auf Mitarbeiter-, als auch Führungsebene (Führungsverantwortung für > 80 Mitarbeiter) agieren. Dort habe ich am eigenen Leib erfahren, was es bedeutet, sich in einem positiven und wertschätzenden Umfeld entfalten zu können.

Leider habe ich auch gesehen, welche Folgen es für Menschen haben kann, wenn in ihrem Unternehmen ein destruktives, auf Fehlern und Schwächen fokussiertes Arbeitsumfeld herrscht.
Effektive Führung & ein gesundes Arbeitsklima sind NICHT VERHANDELBAR für einen erfolgreichen Arbeitgeber.

Diesen Erfahrungsschatz aus Unternehmen, Verbänden und Konzernen
gebündelt mit meinen theoretischen Qualifikationen aus der Wirtschaft, Kommunikation & Psychologie
sowie die praktischen Erfahrungswerte meiner Kunden, die ich live, in Farbe & vor Ort bis heute begleiten darf

macht mich zu Deiner perfekten Partnerin, wenn Du
a) weißt, dass Du von individueller Fachberatung in den Bereichen Personalentwicklung, Führungskompetenzen, Arbeitsklima & Teamdynamik profitieren kannst,
b) in der Tiefe erfahren möchtest, welche kalkulierbaren Vorteile diese Themen in Deinem Unternehmen mit sich bringen
c) Du mir Deine individuellen Fragen stellen möchtest, oder
d) jede Antwort von a) bis c) auf Dich zutrifft.

Klicke hier für Dein individuelles und kostenfreies Beratungsgespräch.

Wie viel Zeit müssen wir für das Coaching investieren und wie oft werden die Sitzungen stattfinden? Wir können es uns nicht leisten, dass das Tagesgeschäft darunter leidet.2023-10-16T13:35:36+02:00

Insgesamt dauert das Programm 6 Tage (3 x 2 Tage im 1., 3. und 5. Monat).
Zusätzlich dazu gibt es 3 x 60-minütige Coaching-Sessions mit jeder einzelnen Führungskraft.

Diese Planung wurde so gestaltet, dass sie Euren normalen Geschäftsbetrieb so wenig wie möglich beeinträchtigt, während ihr gleichzeitig den maximalen Nutzen aus dem Coaching ziehen könnt.

Wichtig: Wir passen den Zeitplan an Euch und Eure Bedürfnisse an. Nicht umgekehrt.

Bereit, die Grenzen der Tradition zu sprengen und die Ära der Innovation einzuleiten?

Nach oben